Aus dem Feuer - JUNGES GEMÜSE MIT FLEISCHBEILAGE VOM SCHMIEDE-GRILL

11.03.19

Das eat&meet Festival war am Freitag zu Gast in der Schlosserei Wieber.

Roli Gruber und Max Altweger haben gemeinsam mit Küchenchef Rupert Herzog vom Restaurant „S’Nockerl“ zu der außergewöhnlichen eat&meet-Veranstaltung „Aus dem Feuer“ geladen, nämlich in die Schlosserei Wieber in der Getreidegasse. Die Schlosserei wurde mit Gemüse von Nina Allerberger liebevoll dekortiert. Im Innenhof wurden zarte Bio Dry Aged Steaks und frisches Gemüse – alles aus lokaler Herkunft – ganz archaisch am offenen Schmiedefeuer zubereitet. Die Gäste konnten die wunderbar rauchigen Köstlichkeiten in geselliger Atmosphäre genießen. Die Wildshut-Ape versorgte die Bierliebhaber mit frisch gezapften Wildshuter-Bierspezialitäten. Michael und Susanne Sporer offerierten ihre eigens kreierten eat&meet Edition Wermut und Rhabarber-Likör mit Chili. Für die musikalische Untermalung sorgte Sängerin Bernadette Schartner mit Chansons von Edith Piaf. Ein wirklich sehr stimmungsvoller Abend!